Spenden statt Grüßen @ Mar 2011
Die kommenden Feiertage sind eine gute Gelegenheit, noch einmal an die GeschäftspartnerInnen, Freunde und Freundinnen und Bekannte zu denken, die einen das Jahr über begleitet und unterstützt haben. Wir versenden gerne dazu Grüße und freuen uns auch über alle, die uns erreichen. Doch in diesem Jahr haben wir uns entschlossen, uns auf eine andere Weise erkenntlich zu zeigen. Statt in Karten werden wir in dieses Bildungsprojekt von UNICEF investieren:
http://www.unicef.de/projekte/themen/bildung

Das ist eine gute und vor allem nachhaltige Investition - und wir tätigen sie als ein Dankeschön an alle, die in diesen Tagen auf unsere Karte warten.

Frohe und ruhige Festtage wünscht Hans Jablonski
News powered by CuteNews - http://cutephp.com